Tel.  +49 4191 908980

 info@novapor.de

Novapor Schaumstoff Verpackung alles über Wellpappe Kartonagen Ratgeber

Alles über Wellpappe: Eine umfassende Einführung

Facebook
LinkedIn
Email
Print

In diesem ausführlichen Blogbeitrag werden Sie alles über Wellpappe lernen und tief in die Welt der Wellpappe eintauchen, von den Grundlagen wie Kraftliner und Testliner bis zu den verschiedenen Wellenarten und -kombinationen (1-wellig, 2-wellig und 3-wellig). Für diesen Beitrag hat Novapor Vertriebler Marc Niewidok uns die Welt der Wellpappe genauer erklärt.

Wellpappe – dieses vielseitige und weit verbreitete Verpackungsmaterial hat einen entscheidenden Einfluss auf den Alltag, ohne dass wir es vielleicht bemerken. Bei NOVAPOR werden tägliche viele Quadratmeter an Wellpappe verarbeitet. Dabei ist Wellpappe ein vielseitiges Material, woraus wir  Kartonagen, Gefache, Konstruktivverpackungen und Einleger fertigen.  

Was ist der Unterschied zwischen Kraftliner und Testliner?

Wellpappe ist ein mehrlagiges Material, bestehend aus zwei Deckschichten (Außendecke und Innendecke), den Wellen und Zwischendecken. Die Kombination dieser Schichten verleiht der Wellpappe ihre beeindruckenden Eigenschaften, darunter Stabilität, Flexibilität und Leichtigkeit.

Kraftliner: Der Kraftliner ist eine der äußeren Schichten der Wellpappe und besteht aus hochwertigem Frischfasermaterial. Diese Schicht verleiht der Verpackung Festigkeit und eine glatte Oberfläche, die sich ideal für den Druck eignet und einen besseren Witterungsschutz bietet als der Testliner.

Novapor Schaumstoff Verpackung alles über Wellpappe

Testliner:

Der Testliner ist eine der äußeren Schichten und besteht aus Recyclingmaterial, wodurch Ressourcen effizienter genutzt werden. Obwohl der Testliner weniger fest ist als der Kraftliner, ist er hervorragend für die Wellpappenherstellung geeignet und trägt einen großen Teil zu der Nachhaltigkeit von Wellpappverpackungen bei.

Novapor Schaumstoff Verpackung alles über Wellpappe

Welche Arten von Wellpappe gibt es?

  • 1-wellige Kartonage:

    Besteht aus einer Welle zwischen den Deckschichten und ist geeignet für Produkte bis zu etwa 10kg. Besonders geeignet für den Versand und Transport leichter und wenig empfindlicher Produkte.

 
  • 2-wellige Kartonage:

    Besteht aus zwei Wellen zwischen den Deckschichten und getrennt durch eine Zwischendecke. Die Kartonage eignet sich für den Versand und Transport mittelschwerer Produkte von etwa 10kg bis 30kg.

 
  • 3-wellige Kartonage:

    Besteht aus drei Wellen zwischen den Deckschichten und entsprechend zwei Zwischenlagen. Diese Kartonage eignet für besonders für schwere Produkte von über 30kg. Diese ist extrem stabil und sie wird häufig für große Verpackungen und Exportverpackungen eingesetzt.

Novapor Schaumstoff Verpackung alles über Wellpappe

Alles über Wellpappe: die am häufigsten genutzten Wellenarten

  • A-Welle (Grobwelle):

    Dies ist die älteste Wellenart und hat sehr gute Feder- und Polstereigenschaften.

    Wellenteilung: 7,9 – 10,0 mm, Wellenhöhe: 4,0 – 5,0 mm

 
  • C-Welle (Mittelwelle):

    Durch den Bedarf an höheren Produktionsgeschwindigkeiten und dünneren Wellpappqualitäten bei gleichbleibendem Produktschutz hat die C-Welle die A-Welle seit Anfang der 70er Jahre weitestgehend ersetzt.

    Wellenteilung: 6,5 – 7,9 mm, Wellenhöhe: 3,1 – 4,0 mm

 
  • B-Welle (Feinwelle):

    Die kleinere Wellenteilung der B-Welle ermöglicht eine höhere Maßgenauigkeit der Verpackungen, was gerade im Bereich der Automatenverpackungen von großem Vorteil ist. Ein weiterer Vorteil ist die gute Bedruckbarkeit.

    Wellenteilung: 4,8 – 6,5 mm, Wellenhöhe: 2,2 – 3,1 mm

 
  • E-Welle (Mikrowelle):

    Die E-Welle lässt sich durch ihre sehr geringe Wellenteilung hervorragend bedrucken und wird hauptsächlich im Bereich der Produkt- und Verkaufsverpackungen eingesetzt.

    Wellenteilung: 2,6 – 3,5 mm, Wellenhöhe: 1,0 – 1,9 mm

 

Die am häufigsten eingesetzten zweiwelligen Wellenkombinationen sind die BC-, EB/BE-, EE- und AC-Welle.

Im dreiwelligen Bereich sind die ACA- und die AAC-Welle am gängigsten.

 

Die Vielfalt der Wellpappwellen ermöglicht es, Verpackungen auf spezifische Anforderungen zuzuschneiden. Ob für leichte, mittelschwere oder schwere Produkte, die Auswahl der richtigen Wellenstruktur spielt eine entscheidende Rolle für die Sicherheit und Integrität der verpackten Güter. Wir unterstützen und beraten Sie gerne bei der Auswahl der passenden Wellpappe. 

Hier sind einige Beispiele von unseren individuellen Verpackungslösungen aus verschiedenen Wellpappensorten zu sehen.

Wo und wie wird Wellpappe eingesetzt?

Wellpappe wird nicht nur für den Versand von Produkten verwendet. Ihre vielseitigen Eigenschaften machen sie zu einem idealen Material für verschiedene Anwendungen:

  • Verpackung: Der offensichtlichste Einsatzbereich von Wellpappe ist die Verpackung. Von Lebensmitteln über Elektronik bis hin zu Möbeln bietet Wellpappe einen sicheren Schutz während des Transports.
 
  • Displays: Die Stabilität und Anpassungsfähigkeit von Wellpappe machen sie zu einem beliebten Material für Werbedisplays und Verkaufsregale.

 
  • Architektur: Kreative Köpfe nutzen Wellpappe für temporäre Architekturprojekte und Ausstellungen aufgrund ihrer Leichtigkeit und Flexibilität.

Novapor Schaumstoff Verpackung alles über Wellpappe

Wie wird Wellpappe hergestellt?

Der Herstellungsprozess umfasst mehrere Schritte, beginnend mit der Auswahl der Rohmaterialien bis hin zur finalen Verarbeitung.

  • Rohstoffe: Die Hauptbestandteile von Wellpappe sind Kraftliner, Testliner und Wellenstoff. Der Mix dieser Materialien beeinflusst die Qualität der resultierenden Wellpappe.
 
  • Wellenbildung:

    Das Wellenpapier wird in dem Wellenaggregat mit Feuchtigkeit und Wärme in Form gebracht. 

 
  • Verklebung: Die Deckschichten, Wellen und Zwischendecken werden mithilfe von Pflanzenleim verklebt. Dieser Schritt ist entscheidend für die Festigkeit und Stabilität der Endprodukte.

 
  • Schneiden und Formen: Nach dem Verkleben wird die Wellpappe in die gewünschten Formate und Größen geschnitten. Dieser Schritt kann je nach den Anforderungen der Kunden variieren.

Ist Wellpappe gut für die Umwelt?

In einer Zeit, in der Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle spielt, ist es wichtig, die Umweltauswirkungen von Verpackungsmaterialien zu berücksichtigen. Wellpappe hat in diesem Kontext mehrere Vorteile:

  • Recycelbarkeit: Wellpappe lässt sich hervorragend recyceln und die Recyclingquote ist mit 90% sehr hoch. Dies trägt dazu bei, den Bedarf an frischen Rohstoffen zu reduzieren und Abfälle zu minimieren.
 
  • Leichtigkeit: Im Vergleich zu anderen Verpackungsmaterialien ist Wellpappe sehr leicht. Dies wirkt sich positiv auf den Transport aus, da weniger Energie benötigt wird, um die Produkte zu bewegen.

 
  • Biologisch abbaubar: Wellpappe ist biologisch abbaubar, was bedeutet, dass sie sich im Laufe der Zeit natürlich zersetzt. Dies reduziert die Umweltauswirkungen im Vergleich zu nicht abbaubaren Materialien.

 

  • Energie- und Wasserverbrauch:  Kritische Punkte, die bei der Auswahl bzw. dem Vergleich des Packstoffes zu berücksichtigen sind, sind unter anderem der Energie- und Wasserverbrauch bei der Herstellung und während des Recyclingprozesses. Hier schaffen aber Ökobilanzen oder auch der CO² Fußabdruck Klarheit. Auch das begrenzte Polster und Rückstellverhalten bei sehr empfindlichen Packgütern erfordert eine genau Planung bei der Auswahl der Packstoffe, was dann mit unserer Unterstützung durch Verpackungstests nach den verschiedensten Standards final analysiert und belegt werden kann.
Novapor Schaumstoff Verpackung alles über Wellpappe

Wir bei Novapor wissen, dass es eine Herausforderung sein kann, die perfekten Verpackungsprodukte für Ihre einzigartigen Waren zu finden. Deshalb sind wir hier, um Ihre Verpackungsprobleme in erfolgreiche Verpackungen zu verwandeln!

 

Mit unserem umfassenden Portfolio an Verpackungsprodukten, die sorgfältig aus hochwertigen Kartonmaterialien hergestellt werden, bieten wir eine breite Palette an Lösungen, die auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Ganz gleich, ob Sie empfindliche Elektronik, anspruchsvolle Handwerksprodukte oder robuste Industrieanlagen versenden möchten, wir haben die richtige Lösung für Sie. Wir bieten eine Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten, einschließlich Größe, Form, Farbe und Branding, um sicherzustellen, dass Ihre Verpackung perfekt zu Ihren Produkten passt und Ihre Markenidentität unterstreicht.

 

Gemeinsam mit Ihnen finden wir für ihr Produkt die passende Kartonage mit einem Wellpappeinleger oder einer passenden Schaumstoffeinlage.

Diese Nachricht teilen

Facebook
LinkedIn
Email
Print