Tel.  +49 4191 908980

 info@novapor.de

Arplank Recyclingschaum PE-Schaum Schaumstoffeinlage Novapor Verpackung

Materialvorstellung: der Recyclingschaum ARPLANK

Facebook
LinkedIn
Email
Print

Heute wollen wir einen unserer neuen Recyclingschäume – Arplank – vorstellen.  Doch fangen wir von vorne an.

Was ist Recyclingschaum?

Recyclingschaum bezieht sich auf Schaumstoffmaterialien, die aus recycelten oder wiederverwerteten Rohstoffen hergestellt werden. Diese Schaumstoffe können in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden, von Verpackungsmaterialien bis hin zu Dämmstoffen und anderen Produkten. Der Hauptzweck besteht darin, Ressourcen zu schonen, Abfall zu reduzieren und einen nachhaltigeren Produktionsprozess zu fördern.

 

 

Die Herstellung von Recyclingschaum umfasst in der Regel die Sammlung von gebrauchten Schaumstoffen, sei es aus Verpackungsmaterialien, Polsterungen oder anderen Quellen. Diese gebrauchten Materialien werden dann gereinigt, zerkleinert und in den Herstellungsprozess für neuen Schaumstoff integriert. Der Recyclatanteil gibt an, welcher Prozentsatz des Endprodukts aus recyceltem Material besteht.

 

 

Arplank Schaumstoff Novapor Verpackung

Recyclingschaum kann aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, in diesem Fall handelt es sich um Polyethylen (PE). Der Einsatz von recycelten Materialien in Schaumstoffprodukten trägt dazu bei, den Bedarf an neu gewonnenen Rohstoffen zu verringern und den ökologischen Fußabdruck zu minimieren.


Die Eigenschaften von Recyclingschaum können je nach den verwendeten recycelten Materialien und dem Herstellungsprozess variieren. Dennoch strebt die Herstellung von Recyclingschaum in der Regel danach, die Leistungsfähigkeit des Materials beizubehalten oder sogar zu verbessern, während gleichzeitig ökologische Vorteile realisiert werden.

KLT Behälter mit Arplank Schaumstoffeinlage Novapor Verpackung

Was zeichnet Arplank aus?

Arplank ist eine innovative Lösung im Bereich der Verpackungsmaterialien, die auf fortschrittlichem PE-Schaum basiert. Dieses Material wurde speziell für Verpackungszwecke entwickelt und zeichnet sich durch seine beeindruckenden Eigenschaften aus.

 

Arplank ist zu 100% recyclebar, was zu einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Verpackungslösung beiträgt. Der Recyclatanteil von 30% zeigt das Engagement für die Reduzierung von Abfall und die Förderung des Kreislaufwirtschaftsprinzips.

 

Das Material ist in verschiedenen Dichten erhältlich, nämlich 20, 30 und 45 kg/m³. Diese Bandbreite ermöglicht es, Arplank an unterschiedliche Anforderungen anzupassen, sei es für leichte oder schwere Verpackungen.

 

Neben den Standarddichten bietet Arplank auch eine Sonderausführung mit ESD (Electrostatic Discharge) an. Diese Variante eignet sich besonders für Anwendungen, bei denen elektrostatische Aufladung vermieden werden muss, um empfindliche elektronische Komponenten zu schützen. Mehr über ESD erfahren? Dann hier klicken.

 

Polyethylen (PE) ist ein vielseitiges Material, das für seine Haltbarkeit und Leichtigkeit bekannt ist. Der Einsatz von PE-Schaum in Arplank macht es zu einer effizienten Verpackungslösung, die gleichzeitig stoßdämpfend und leicht ist. Die Polsterkurven vom Arplank sind hervorragend, so dass Verpackungen mit dem Cushion Calculator optimal gestaltet werden. Bei dem bestmöglichen Schutz wird so nur ein Minimum an Verpackung verwendet.

Arplank hat eine glatte Oberfläche und ist für kratzempfindliche Bauteile geeignet

Arplank bietet eine Alternative zu vielen herkömmlichen PE-Schäumen und Anwendungen. Durch seine Vielseitigkeit eignet es sich für verschiedene Branchen und Verpackungsanforderungen, sei es im Versand, bei Elektronikkomponenten oder anderen sensiblen Produkten.

 

 

Die Kombination aus Recyclingfähigkeit, verschiedenen Dichten und speziellen Ausführungen macht Arplank zu einer attraktiven Wahl für Unternehmen, die umweltfreundliche und effektive Verpackungslösungen suchen.

 

Materialeigenschaften

  • Dichteoptimierung: ARPLANK kann bis zu 40% leichter sein als konventionelle, vernetzte Schaumstoffen

 
  • Einheitliche physikalische Eigenschaften: Verpackungen aus ARPLANK haben in allen 3 Achsen die gleichen Eigenschaften und somit flexibel den Schutz in allen Richtungen garantieren.

 
  • Hohe Aufpralldämpfung: ARPLANK bietet eine hervorragende Stoßdämpfung, Energieabsorption auch bei wiederholtem Aufprall.

 
  • Chemisch inert: ARPLANK ist chemisch reaktionsträge und frei von gefährlichen Substanzen.

 
  • Großer Temperatureinsatzbereich: ARPLANK bleibt stabil zwischen -60°C und +100°C.

30%

recycelter Inhalt

100%

recycelbar

40%

Materialeinsparung, gleiche Polstereigenschaften

Was sind die Einsatzzwecke von Arplank?

Arplank kann als Verpackungsmaterial für eine breite Palette von Produkten verwendet werden. Die verschiedenen Dichten ermöglichen es, das Material an die spezifischen Anforderungen des zu verpackenden Guts anzupassen, sei es leicht, empfindlich oder schwer. Die ESD-Ausführung von Arplank ist besonders geeignet für die Verpackung von elektronischen Komponenten, um elektrostatische Entladungen zu vermeiden. Dies ist wichtig, um empfindliche Elektronik vor Schäden durch elektrostatische Aufladung zu schützen. Aufgrund seiner Stoßdämpfungseigenschaften eignet sich Arplank gut für den Einsatz in Versandverpackungen. Es kann dazu beitragen, Produkte während des Transports vor Beschädigungen zu schützen. 

 

 

Arplank Recyclingschaum PE-Schaum Schaumstoffeinlage Novapor Verpackung

 

Arplank kann in der Automobilindustrie für verschiedene Anwendungen genutzt werden, von Verpackungsmaterialien für empfindliche Komponenten bis hin zu Schalldämmung und Stoßdämpfung. Die verschiedenen Dichten von Arplank ermöglichen es, das Material für Dämmzwecke oder als schützende Verpackung für Baustoffe einzusetzen. In der Herstellung von Sport- und Freizeitausrüstung kann Arplank für den Schutz und die Polsterung von Produkten wie Helmen, Schutzkleidung oder anderen Sportartikeln verwendet werden. Arplank kann in der Möbelindustrie als Polstermaterial oder für den Schutz von Möbelstücken während des Transports dienen.

 

 

Der vielseitige Charakter von Arplank und seine Recyclingfähigkeit machen es zu einer nachhaltigen Option für Unternehmen, die umweltfreundliche Materialien in ihren Produktionsprozessen verwenden möchten.

 

Diese Nachricht teilen

Facebook
LinkedIn
Email
Print